Dorschangeln 2021

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Das Dorschangeln 2021 ist im Westliche Ostsee  für die  Anglern  erlaubt ab April bis Dezember pro Person bis 5 Dorsche pro Tag mitzunehmen. Das ist  erlaubt unter den Anglern die Dorsche zu verteilen, bloss darf keiner mehr als die 5 Dorsche in sein Fangkorb haben  und zur Land  bringen.

In Februar und März darf mann nur 2 styck pro Nase mitnehmen. Wir fangen deshalb den Dorschsaison erst am 1. April an.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Günter Fleger mit 10,8 Kilo Dorsch  21. Juni 2018.

Beim Plattfisch-Angeln gibt es in 2021 ausser mindestmas keine Begrenzungen. Mindestmas für Scholle 25 cm, für Flunder 23 cm und keine Mindestmas für Klieschen.